•  
  •  
Südliches Afrika 2016

Nach drei Jahren ohne längere Auszeit juckte es wieder unter den Fingernägeln, den der Reisevirus lässt sich mit keiner Therapie heilen. Das Leben meint es aber gut mit uns, und so hat sich eine längere Auszeit aufgrund glücklichen Fügungen und beruflicher Veränderung abgezeichnet.  Über das Reiseziel mussten wir uns keine Gedanken machen - da waren wir uns beide sofort einig - natürlich musste es wieder Afrika sein und eine Reise mit unserem Bushbaby.

Obwohl wir schon "alte Hasen" in Reisevorbereitungen sind, hat es viel Zeit und Nerven in Anspruch genommen, doch wir haben alles auf den letzten Drücker geschafft und freuen uns auf eine ca. 8 monatige Auszeit im südlichen und vielleicht östlichen Afrika.