•  
  •  
Buenos Aires

Der Kreis hat sich geschlossen. Nach gut 9 Monaten sind wir wieder am Ausgangspunkt unserer Südamerikareise angelangt. Hier warten wir auf das Frachtschiff und geniessen die restlichen 5 Tage die Lebensfreude der Argentinier.








Buenos Aires
hat viele historische Bauten ...










... aus der früheren reichen Zeit




  








Cabildo (ehemaliges Ratshaus); eines der ältesten Gebäude der Stadt







im Hintergrund sieht man den Präsidentenpalast

Casa Rosada










schöne Fassaden








typisches Kaffeehaus








Unterwegs in San Telmo, die Altstadt Buenos Aires








hier haben sich viele Künstler niedergelassen









jeden Sonntag findet ein Flohmarkt statt









hier würde man noch richtige Raritäten finden








Natürlich darf auch die Musik nicht fehlen







Und schon gar nicht der weltberühmte Tango











Hund im WM-Fieber


















Noch ein Strassenkünstler




Nach dem Bummel durch den alten Teil der Stadt, zieht es uns in den modernen Stadtteil Puerto Madryn.











ehemaliges Schulschiff










Yachthafen



 Ein schöner Tag und eine unvergessliche Reise geht zu Ende


Mit vielen neuen Eindrücken, Erlebnissen und Erinnerungen an herzliche Menschen auf diesem Kontinent und etwas wehmütig fahren wir in den Hafen von Buenos Aires.








Wir sind stolz, dass wir es gewagt haben aufzubrechen...

Wir haben dabei viel gewonnen